DE KLENGE KEISECKER

De klenge Keisecker - Schëtter community garden

Der Gemeischaftsgarten von Schuttrange wurde von der Gemeinde initiiert und funktioniert nach dem Prinzip des Fruchtwechsels. Die bebaubare Erde wurde bei der Eröffnung von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder haben einen Kompost angesiedelt. Die Entscheidungen werden kollektiv getroffen.

Die Teilnahme am Garten ist durch die Zahlung eines Beitrages bedingt und ohne Warteliste. Die Mitglieder müssen Bewohner der Gemeinde sein.

Gartenart

Gemeinschaftliche Verwaltung des ganzen Grundstückes

Funktionen

Geselligkeit, Pädagogisch

ZUGANGSBEDINGUNGEN

Ohne Warteliste

Kontakt

20a, Schlassgewan
L-5364 Schrassig

annemarie_nagel@hotmail.com |

ZURÜCK ZU DEN GÄRTEN