ESCHER QUARTIERSGAART BREEDEWEE

ESCHER QUARTIERSGAART BREEDEWEE

Der „Escher Quartiergaart“ ist ein Gemeinschaftsgarten, der vom Verein Transition Minett auf einem von der Stadt Esch zur Verfügung gestellt und mit finanziert wird.

Der Garten ist offen für Alle und im Sinne des Austausches, der Offenheit und des Respektes, um regelmässig oder gelegentlich zu gärtnern, sich der Pflanzen zu erfreuen, Beziehungen zu knüpfen, auszutauschen.

Der Garten ist offen für Alle, unter der Bedingung, die grundlegenden Prinzipien der Gemeinschaftsgärten anzuwenden: Geselligkeit, Höflichkeit, Solidarität, gegenseitige Unterstützung, Teilen, Respekt des Anderen und der Umwelt.

Die Teilnahme am Garten ist kostenlos und ohne Warteliste.

Gartenart

Gemeinschaftliche Verwaltung des gesamten Grundstückes

Funktionen

Eigenherstellung, Pädagogisch, Interkulturell

ZUGANGSBEDINGUNGEN

Ohne Warteliste

Kontakt

rue Large
L-4204 Esch-sur-Alzette
contact@transition-minett.lu
www.transition-minett.lu/ |

ZURÜCK ZU DEN GÄRTEN